Harley-Davidson Wetzlar

    


H-D Wetzlar

Liebe Kunden, liebe Harley-Freunde,

Hinter uns liegt ein goldener Oktober, der uns doch noch recht viele schöne Tage zum Cruisen beschert hat. Die paar kühlen, feuchten Herbsttage sind doch locker zu verschmerzen gewesen. Und es sieht ganz so aus, als wenn wir eine gute Chance hätten, auch weiterhin bei moderatem Herbstwetter die Fahrsaison weit in den November hinein verlängern zu können. Schade für all diejenigen, die ihre Harley nun schon (z.B. mit einem Saisonkennzeichen) stillgelegt haben.

Damit sind wir beim aktuellen Thema "Winterservice". Bitte nutzt unser Angebot (siehe Servicenews) möglichst frühzeitig. Denn wer unseren Winterservice in Anspruch nimmt, kann dann getrost ins Frühjahr starten und vermeidet lästige Wartezeiten zum Saisonbeginn. Und spart obendrein noch Geld. Und Zeit, denn unser superbequemer Hol- und Bringservice steht auch für weitere Entfernungen zur Verfügung. Sprecht unseren Service-Manager Robe an. Er wird Euch ein Angebot machen.

Ihr kennt Robe noch nicht? In "Spotlight" am Ende des Newsletter erfahrt ihr mehr über ihn.

Falls ihr noch ein Überwinterungsplätzchen für Eure geliebte Harley sucht, wendet Euch an uns, denn in unserem klasse Harley Hotel ist noch eine begrenzte Anzahl von Plätzen frei.

Und wer mit der Neuanschaffung seiner Harley für 2014 liebäugelt, sollte sie jetzt bei uns bestellen! Damit er sie ohne lange Wartezeit zum Saisonbeginn an den Start bringen kann!

Nicht vergessen: Am Samstag, d. 30. November findet unser traditionelles Nikolaus Open House statt. Bitte merkt Euch diesen Termin vor. Ihr seid herzlich eingeladen! Wir freuen uns auf Euch!

Ride safe! Ride free!

Have fun!

Euer Bernie

 


BERNIE´s  Terminkalender

  

H-D Wetzlar

SA 09. November  14-17 Uhr

Kleine Garagenparty "20 Jahre Johnnie R. bei Bernie's"  am Nachmittag.

Wer Johnnie gratulieren möchte, schaut einfach zu uns in die Werkstatt rein.         

 

SA 30. November 10-16 Uhr

Nikolaus Open House

 


 Servicenews:  
H-D Wetzlar

Wer einen warmen Stellplatz für sein Bike sucht ist in Bernie's Harley Hotel genau richtig.

Wer das Winterlager gleich mit einem kleinen Umbau für den nächsten Saisonstart kombinieren möchte profitiert von unseren Winterkonditionen.

Für das Durchführen des Frühjahrsservice bereits im Winter holen wir das Bike auch gerne ab und bringen es nach getaner Arbeit wieder zurück in die Garage.

 

Ansprechpartner für unsere Winter-Specials ist Robe am Service Counter.

Er beantwortet gerne alle Fragen zu unseren Angeboten.

 


 Produktnews:

H-D Wetzlar

Alle Jahre wieder stellt sich die Frage:

Wie überwintere ich meine Harley richtig?

Dass die Versorgung der Harley-Batterie mit einem kompatiblen Konstantladegerät notwendig ist und dass während der Zeit des Stillstandes frisches Motoröl im Motorgehäuse der Korrosion vorbeugt ist fast jedem klar. Aber dass sich der Kraftstoff in Tank und Leitungen während der  Einlagerungszeit chemisch verändert und Korrosion und Verklebungen im hochempfindlichen Leitungs- und Düsensystem hervorrufen kann, bleibt meist unbeachtet. Mit der Anhebung des Bio-Alkohol-Anteils im Sprit ist diese Gefahr enorm angestiegen. Wie schützen wir die geliebte Harley davor?

Ganz einfach durch Zugabe des geprüften und geeigneten Fuel Stabilizers (Ethanol Guard 94874-10 bzw. 91600001) von Harley-Davidson.

Einfach in den (vollen!) Tank zugeben und einige Minuten den Motor laufen lassen. Dann sind der Tank, alle Leitungen und vor allem die empfindlichen Einspritzdüsen einen Winter lang bestens vor Korrosion geschützt. So springt das Bike auch im Frühjahr problemlos wieder an.

1 Fläschchen reicht für 2-3 Tankfüllungen.


Spotlight on:

 


H-D Wetzlar

Robe Freudensprung

 

Robe ist der neue Service-Manager bei Bernie's Harley-Davidson Mittelhessen. Robe ist kein Unbekannter in der Harley-Szene, daher werden ihn viele schon kennen. Robe ist der Gründer des legendären Robes Bike House in Fulda, aus dem später Harley-Davidson Fulda hervorgegangen ist. Er blickt auf jahrzehntelange Harley-Erfahrung in Customizing, Service und Vertrieb zurück. Robe ist aufs Tiefste mit der Technik der Harleys vertraut und kann hervorragend mit den Bikes umzugehen - nicht nur in der Werkstatt, sondern auch auf der Straße. Es gibt wohl kaum eine Frage zum Thema Harley, zu der der Industrie- und Kfz.-Mechanikermeister nicht qualifiziert Stellung nehmen könnte. Seine Kompetenz ist eine Bereicherung für Bernie's Harley-Davidson. Robe wird Euch bestens beraten. Überzeugt Euch selbst davon!

 


Alle Infos und noch viel mehr findet Ihr in unserer  Homepage


Wenn Sie diesen Newsletter künftig nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie einfach hier oder schreiben eine Email an info@hdbernies-harley-davidson.de mit dem Betreff "REMOVE NEWSLETTER".

Harley-Davidson Wetzlar

Geschäftsführung:
Matthias Meier
Industriestr. 3
35582 Wetzlar-Dutenhofen

Tel. +49 (0)641-68 68 08 0